Get In Line Logo
Get In Line Logo

Electric Slide

Choreographie: Unbekannt

Beschreibung:
18 count, 4 wall, beginner line dance

Musik:
Electric Boogie von Marcia Griffiths

Hinweis:
Diesen Tanz mit 18 Taktschlägen gibt es seit vielen Jahren mit etlichen Variationen, z.B. "Rolling vines" für die ersten 8 Taktschläge. Seit April 2003 behauptet Ric Silver, den "Electric Slide" im Jahre 1976 choreographiert zu haben. Seine Originalchoreographie habe 22 Schritte. Sie ist ähnlich aber nicht gleich. Ric Silver's Tanz findet Ihr ebenfalls bei Get In Line.
Extended chassé r, touch/clap r + l

1&2
Schritt nach rechts mit rechts - Linken Fuß an rechten heransetzen und Schritt nach rechts mit rechts

&3-4
Linken Fuß an rechten heransetzen und Schritt nach rechts mit rechts - Linken Fuß neben rechtem auftippen, klatschen

5&6
Schritt nach links mit links - Rechten Fuß an linken heransetzen und Schritt nach links mit links

&7-8
Rechten Fuß an linken heransetzen und Schritt nach links mit links - Rechten Fuß neben linkem auftippen, klatschen

Back 3, touch/clap, step, touch behind, back, touch

1-4
3 Schritte nach hinten (r - l - r) - Linken Fuß neben rechtem auftippen/klatschen

5-6
Schritt nach vorn mit links - Rechte Fußspitze hinter rechter Hacke auftippen

7-8
Schritt nach hinten mit rechts - Linken Fuß neben rechtem auftippen

Step, ¼ turn l/scuff

1-2
Schritt nach vorn mit links - ¼ Drehung links herum und rechten Fuß nach vorn schwingen, Hacke am Boden schleifen lassen (9 Uhr)

Wiederholung bis zum Ende


 

Marcia Griffiths
Electric Boogie

Album:
Carousel; Millenniums Greatest Line Dance Party

Aufnahme: 17.04.2003; Stand: 05.10.2013
Aufnahme: 17.04.2003; Stand: 05.10.2013. Druck-Layout ©2012 by Get In Line (www.get-in-line.de). Alle Rechte vorbehalten.